Jugendfreizeit in Italien 2017

Sommer, Sonne, Strand und Meer,seite-9_logo-ej

Aquileia, Venedig und italienischer Flair!

 Anmeldung zum ausdrucken: Anmeldung Jugendfreizeit 2017

Wie, Wo & Was

Die Jugendfahrt nach Grado zum Campingplatz Tenuto Primera lädt dazu ein gemeinsam mit einer Gruppe diesen italienischen Flair auf besondere und ganz unterschiedliche Weise zu erleben:

Camp: Wir werden ib1294dc5089a4957a4850afa41307a04n Zelte wohnen und schlafen, zudem selber kochen. Das heißt, wir können essen, wonach uns ist Es gibt ein gut ausgestattetes Küchenzelt. Aber für den freien Tag zwischendurch gibt es auch ein Restaurant, ein Self-Service-Restaurant und Pizzeria mit Take away, sowie einen kleinen Supermarkt auf dem Platz.

Meer, Strand und Sport: Der Campingplatz bietet einen eigener Strandabschnitt (Sandstrand), der sich über die gesamte Breite des Platzes erstreckt, verschiedene Sportplätze für Fußball, Basketball, Volleyball und Tennis sowie Fahrradverleih, auch ein schöner Pool ist vorhanden. Darüber hinaus gibt es am campeigenen Strand diverse Wassersportangebote z.B. Tretbootverleih, Surfen, Kanu etc.

Also jede Menge Platz also für Spaß direkt am Wasser oder im angenehmen Schatten, denn der Baumbestand des Platzes ist dazu groß genug.

Italienischer Flair und Kultur: Grado liegt auf einer mit dem Festland verbundenen Insel. Auf der einen Seite befindet sich die Lagune von Grado – ein ideales Ziel für Bootsauflüge direkt vom Camp aus. Auf der anderen Seite liegt die Adria mit dem Golf von Venedig.venedig

Unsere Ausflüge (Venedig, Aquileia) bieten uns neben all den sportlichen und gemütliche- chilligen Angeboten ein interessantes Kulturprogramm.

Reisegruppe: Interessierte Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren

Reisepreis: (all inclusive!):  330,-€ pro Person

Reisezeitraum: 20.8.-28.8.2017

Flyer mit näheren Infos liegen ab 1. Februar in der Melanchthonkirche und im Pfarramt aus.

Weitere Infos bei Pfarrerin Alexandra Dreher Tel: 580 66 815