„Du bist einmalig!“

„Du bist einmalig“

Unter diesem Thema stand der gut besuchte Mäuse- und Kindergottesdienst der Melanchthon-Gemeinde am Sonntag, 27.06. am Anger. Er wurde erstmals gemeinsam von den beiden Teams vorbereitet und miteinander gestaltet.
Verschiedene Tiere (Mäuse, Schildkröte, Schnecke, Schaf u.a.) beschwerten sich lautstark, dass sie verwechselt werden oder jammern über ihre „Mängel“. Der Raabe (G. Tröbs) versuchte ihnen im Gespräch Mut zu machen, nicht nur ihre Schwächen, sondern vor allem ihre Stärken zu erkennen. Als er sah, dass er damit nicht weiterkam, erzählte er den staunenden Tieren (und den mucksmäuschenstillen Kindern) die Geschichte von der Kindersegnung. Mitreißende Lieder wurden von Rene Seiler mit Gitarre begleitet. Am Ende waren sich die Beteiligten einig, dass eine Wiederholung im nächsten Sommer ins Auge gefasst werden kann.
Als Überraschungsschmankerl lud der Inhaber der Mandelbrennerei Kaiser die kleinen Gottesdienstbesucher*innen im Anschluss an den Gottesdienst zu einer kostenlosen Portion Zuckerwatte ein!


G. und J. Tröbs