Pfarrer Dr. Dreher verlässt Kirchengemeinde

10.11.2020


Pfarrer Dr. Matthias Dreher verlässt Kirchengemeinde Nürnberg-Ziegelstein
Der Kirchenvorstand der Melanchthonkirchengemeinde hat sich in einer OnlineKonferenz am 9. November 2020 eingehend mit dem in der Öffentlichkeit intensiv und kritisch diskutierten Leserbrief von Pfr. Dr. Dreher im Korrespondenzblatt des bayerischen Pfarrer- und Pfarrerinnenvereins und der damit in Zusammenhang stehenden Berichterstattung beschäftigt. Schon frühzeitig hatte sich der Kirchenvorstand einer Erklärung der Nürnberger evangelischen Dekane angeschlossen, die sich von Aussagen Pfr. Dr. Drehers distanziert hatten.
Im Lichte der anschließenden Aussprache mit dem Nürnberger Regionalbischof Dr. Stefan Ark Nitsche entschied dieser nach sorgfältiger Abwägung, Pfr. Dr. Dreher mit dessen Einverständnis ab dem 15. November 2020 zu einem anderen Dienst, zunächst mit allgemein-kirchlichen Aufgaben, abzuordnen. Die bereits laufende inhaltliche Auseinandersetzung mit ihm geht weiter, ohne den Frieden in der Gemeinde oder ihre Einheit weiter zu gefährden.

Pressemitteilung vom 10.11.2020, Regionalbischof Dr. Ark Nitsche